Aktivitäten

Aktivitäten

Transportlogistik

Die GP Racing GmbH hat für jedes Fahrzeugtransportproblem die optimale Lösung!

Ob mit Anhänger oder LKW-Transporter, wir transportieren bis zu acht Autos oder zwei Motorräder zu Ihrer Motorsportveranstaltung.
Gerne erstellen wir Ihnen auf Anfrage ein Angebot!


 

Fahrerausbildung & Fahrtechniklehrgang

Sie sind ein ambitionierter Autofahrer und möchten Ihre Fahrtechnikkenntnisse in Richtung Motorsport erweitern oder an Motorsportveranstaltungen teilnehmen?

Dann sind Sie bei uns richtig! Wir bieten in unserem Schulungszentrum die Theorie und auf speziell dafür geeigneten Strecken Fahrlehrgänge an. Diese werden von routinierten Fahrtechnikinstruktoren begleitet.
Ziel der theoretischen Ausbildung ist es die umfangreichen Kenntnisse die man im Motorsport benötigt zu vermitteln. Die Themen erstrecken sich beginnend mit dem Lizenzantrag und dem Medical Code, über die Ausrüstung, die technischen Anforderungen an das Fahrzeug bis hin zur Kommunikation mit dem Beifahrer und der Fähigkeit gemeinsam mit ihm/ihr anhand des Streckenverlaufs einer Sonderprüfung eine Streckenbeschreibung "Schrieb" zu erstellen.
Die praktische Ausbildung umfaßt einerseits den theoretischen Teil die Linienführung einer Rundstrecke oder Sonderprüfung zu erfassen, andererseits die Fahrtechnik sowohl auf Asphalt als auch auf Schotter Rundstrecken- und Rallyetauglich zu entwickeln.

Nach Abschluß der Ausbildung sollten Sie in der Lage sein verantwortungsvoll und sicher eine Motorsportveranstaltung bestreiten zu können. Ihnen muß jederzeit bewußt sein, daß Sie für die Sicherheit Ihres Beifahrers als auch der Personen außerhalb des Fahrzeuges die Hauptverantwortung tragen.

Termine und Preise individuell auf Anfrage möglich.


 

Beifahrerausbildung

Werden Sie zertifizierte/r RallyebeifahrerIn!

Wir bringen Ihnen im Rahmen von Ausbildungskursen in unserem Schulungszentrum das theoretische und praktische Wissen für eine/n perfekten BeifahrerIn bei. Eine Rallye kann nur dann erfolgreich absolviert werden wenn Fahrer und Beifahrer ein eingespieltes und routiniertes Team bilden. An oberster Stelle steht die Sicherheit, sowohl für die Mannschaft im Auto als auch für die Personen die einer Veranstaltung beiwohnen.

Neben den Grundvoraussetzungen "stabiler Magen", Stressresistenz, Verantwortungsbewußtsein und Organisationstalent werden Fähigkeiten bzgl. Orientierung, Streckenbeschreibung "Schrieb" und Zeitabläufe während einer Rallye geschult. Zum Abschluß der Ausbildung werden die erlernten Fähigkeiten durch einen schriftlichen Test überprüft und Sie erhalten das Zertifikat eines geprüften GP Racing Beifahrers/in und werden in den begehrten Pool der GP Racing BeifahrerInnen aufgenommen.

Die Termine und Preise auf Anfrage.